Donnerstag, 14. April 2011

Scientology Sekte unterwandert die Sozialen Netzwerke

Der Verfassungsschutz des Bundeslandes Nordrheinwestfallen gibt an, das eine zunehmende Ausnutzung in Sozialen Netzwerken durch die Sekte Scientology zu registrieren ist.Die Sekte Scientology hatt es vorallem auf  Jugendliche abgesehen. Die umstrittene "Religiöse" bewegung der scientology wird von einigen Bundesländern vom Verfassungsschutz beobachtet. anch ihren berichten nutz scientology die neuen Medien gezielt aus,(logischerweise).Scientology wirbt mit perfekt Optimierter Werbung gezielat auf Jugendliche um persönliche Daten zu sammeln um sie dann gezielt zum Anschluss an die Scientology-sekte zu bewegen.

sie verwenden einige tarn-firmen z.b "jugend für menschenrechte" produzieren dafür aufwändige youtube videos, wo man sich dan anmelden kann, bis man letzendlich bemerkt das scientology dahinter steckt, ist es meist zu spät.

Unter verschleierten Profilen geht Scientology auf facebook,SchülerVz und co auf die jagd!"Freundesuche", ist der Kontakt erst hergestellt ist es ein leichtes für die Scientology regelmässig für Auktionen Ihrer Sekte zu werben.

Ein großes Problem sei dabei die Masse der Kommentare, die sich vergleichsweise schnell generieren lässt und eine gesellschaftliche Akzeptanz von Scientology vorlügt, die so nicht existiert. Zahlreiche Anhänger seien es auch, die dafür sorgen, dass Artikel in der Online-Enzyklopädie Wikipedia noch relativ positiv über Scientology berichten. Zwar versuchte die Organisation vor einigen Jahren im großen Stil, unliebsame Änderungen durch zahlreiche Autoren im eigenen Sinne zu beeinflussen; Wikipedia sperrte einigen der Scientology-Autoren im Jahr 2009 jedoch den Zugang. Dennoch seien die teils positiven Darstellungen in den Wikipedia-Artikeln ein stiller Beweis dafür, dass aufgrund der Mitgliederstärke von Scientology kein rechtes Mittel gegen diese Art der Beeinflussung gefunden ist.

aber eben wie wir die Scientology Sekte kennen, haben sie es auf euer Geld abgesehen, also Liebe kinder, wo Geld im spiel ist, besser 2 mal hinschauen.

Kommentare:

  1. Danke für deinen Beitrag, ich persönlich habe meinen Kinder erzählt wie gut sie aufpassen müssen vor Sekten und falschen Propheten.Ihren weg müssen sie allerdings alleine schaffen.

    AntwortenLöschen
  2. Scientology ist eine bestätigte Religion, betreiben eine Kirche, und Arbeiten rund um die Uhr, für Soziale und Hilfs Projekte.Natürlich nutzt die Kirche auch neue Soziale Portale! Scientology ist eine sehr junge und aufstrebende Religion!

    AntwortenLöschen

Ihre Meinung ist gefragt!