Dienstag, 31. Mai 2011

Scientology News

In London gab es eine Debatte um Steuervergünstigungen Für Die Organisation Scientology, Der Britische Staatssekretär "Pickels" verlangte allerdings keine Vergünstigungen zu gewähren, weil die Scientology Sekte noch nicht überall als Religionsgemeinschaft und Wohlfahrtsorganisation anerkannt wird. Allerdings billigten mindestens 4 Lokale Behörden der Scientology sekte verringerte Immobilien und Kommunalsteuern zu.Die Mehrheit  der Bevölkerung will allerdings nicht das diese umstrittene Sekte so unterstütz wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist gefragt!