Mittwoch, 22. Juni 2011

SCIENTOLOGY-MITGLIEDSCHAFT

Deutschland. Die Mitgliedschaft eines Arbeitnehmers bei Scientology ist grundsätzlich kein Grund zur Kündigung des Arbeitsverhältnisses.
Click here to find out more!
Eine Kündigung kommt allerdings bei solchen Arbeitnehmern in Betracht, die eine besondere Vertrauensstellung innehaben (z.B. Geschäftsführer und andere leitende Angestellte). Ausnahmsweise kommt sogar eine außerordentliche fristlose Kündigung in Betracht (LAG Berlin, Urteil vom 11.6.1997, DB 1997, 2542 = NZA RR 1997, 422; fristlose Kündigung einer Betreuerin von Jugendlichen in einer gemeinnützigen Einrichtung, die bei den ihr anvertrauten Jugendlichen für Scientology warb).In den letzten Jahren sind jedoch einige Arbeiter entlassen worden, selbst bei höher gestellten Jobs, werden immer mehr Scientologen gekündigt, da sie es einfach nicht lassen können, Mitarbeiter und Kunden für Ihre Sekte anzuwerben.


Es gibt mit allerdings auch Opfer unter den Scientologen die eine Kündigung aus anderen gründen erhielten, nur weil Sie ein Sekten Mitglied der Scientologen sind.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ihre Meinung ist gefragt!